Häufig gestellte Fragen

Zurück

Bezahlmethoden

Wie kann ich SHARE NOW Guthaben verdienen?

Guthaben ist ein einfacher und unkomplizierter Weg für dich Geld zu verdienen. Es ist unsere Art, dir zu danken, wenn du dich um unsere Autos kümmern. So kannst du Guthaben verdienen:

✓ Tanke ein Auto mit weniger als 40% Kraftstoff voll auf - 5 € Guthaben
✓ Lade ein Elektroauto mit weniger als 60% der Batterie auf - 5 € Guthaben

Dein Guthaben wird deinem Konto nach Beendigung der Fahrt gutgeschrieben. Du kannst jederzeit dein Guthaben und das Ablaufdatum in deiner App überprüfen.

Beachte: Verwendet man ein geschäftliches Bezahlprofil, dann kann kein Guthaben verdient oder verwendet werden.

Tipp: Um Guthaben zu verdienen, darfst du die Miete erst dann beenden, wenn das Auto anfängt zu laden!

Wofür kann ich SHARE NOW Guthaben verwenden?

Du kannst Guthaben verwenden, um alle Mieten zu zahlen, die du in deinem persönlichen Standard-Bezahlprofil durchgeführt hast (nicht bezogen auf das geschäftliche Standard-Bezahlprofil). Solange du über ein Guthaben verfügst, wird es automatisch für die Zahlung deiner Mieten verwendet, einschließlich der Drop-off Fee, der Gebühren für Langstrecken und andere mieten-bezogene Kosten. Beachte: Guthaben kann derzeit nicht dafür verwendet werden, Reservierungen zu verlängern.

Dein Guthaben ist 30 Tage lang gültig und kann nur in dem Land verwendet werden, in dem du es verdient hast. Du kannst jederzeit Guthaben und Ablaufdatum in der App überprüfen.

Was ist ein Business-Profil?

Ein Business-Profil ist ein Zahlungsprofil, welches die Rechnungsadresse eines Unternehmens verwendet. Jeder Nutzer kann jederzeit ein Business-Profil hinzufügen. Auf diese Weise kann man einfach PDF-Rechnungen für jede Miete herunterladen, die man aus geschäftlichen Gründen unternommen haben. Damit war es nie einfacher, die Reisekosten vorzulegen.

So fügt man einem SHARE NOW Account ein Business-Profil hinzu:

App öffnen ▶ Menü ▶ Zahlung ▶ Zahlungsprofil(e) bearbeiten ▶ Zahlungsprofil hinzufügen

Wie füge ich eine neue Bezahlmethode hinzu?

Du kannst deine neue Bezahlmethode ganz einfach in der App hinzufügen:

Öffne die App ▶ Menü ▶ Zahlung ▶ Bezahlprofil(e) bearbeiten ▶ Bezahlprofil hinzufügen

Eine Testgebühr von 7,50 € wird für deine Bezahlmethode vorautorisiert, um wirklich sicherzugehen, dass deine Karte oder dein Bankkonto funktioniert. Keine Sorge: Dieser Betrag wird dir nicht in Rechnung gestellt.

Welche Bezahlmethoden kann ich nutzen?

Wir akzeptieren die folgenden Bezahlmethoden:
Debit/ Kreditkarten (Visa, Mastercard)
SEPA-Lastschrifteinzugsverfahren

Kann ich nachdem eine Rechnung gestellt wurde mit einem anderen Bezahlprofil bezahlen?

Leider können wir dein Bezahlprofil aus technischen Gründen nach Rechnungsstellung nicht mehr ändern. Wir empfehlen dir daher, dein Bezahlprofil vor Beginn jeder Miete zu prüfen!

Was passiert, wenn meine Zahlung fehlschlägt?

Wenn eine Zahlung fehlschlägt, wird dein SHARE NOW Account vorübergehend gesperrt.

Kreditkarte: Wenn du mit Kreditkarte bezahlst, kannst du den ausstehenden Betrag einfach in der App begleichen. Öffne die App ▶ Menü ▶ Miete ▶ Wähle die fehlgeschlagene Zahlung.
Nachdem der ausstehende Betrag beglichen wurde, wird dein Konto automatisch entsperrt.

Wenn du nicht über die App bezahlst, wird es 3 weitere Versuche geben, den Betrag von deinem Bezahlprofil abzubuchen. Sollte die Abbuchung weiterhin scheitern, erhältst du eine Mahnung, in der du aufgefordert wirst, den ausstehenden Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen.

SEPA-Lastschrift: Wenn du per SEPA-Lastschrift bezahlst (nur in Deutschland, Österreich und den Niederlanden), kannst du den ausstehenden Betrag auf unser Bankkonto überweisen.

Was ist das SEPA-Lastschriftverfahren?

Das SEPA- Lastschriftverfahren ist eine einfache und bequeme Möglichkeit für dich, per Banküberweisung zu bezahlen. Bei jeder Anmietung wird der Betrag automatisch von deinem Bankkonto abgebucht.

Das SEPA-Lastschriftmandat ist die einmalige Berechtigung, die du einem Händler gibst, damit dieser zukünftige Zahlungen von deinem Bankkonto abbuchen kann.

Derzeit ist SEPA-Lastschrift nur für SHARE NOW-Benutzer in Deutschland, Österreich und den Niederlanden verfügbar.

Wie kann ich mein Konto löschen oder deaktivieren?

Wenn du dein Konto löschen oder deaktivieren möchten, sende uns bitte eine E-Mail an servus@share-now.com.

Kann ich E-Mail-Benachrichtigungen zu meinen Rechnungen deaktivieren?

Nein. Wir sind gesetzlich verpflichtet, dich über bevorstehende Abbuchungen von deinem Konto zu informieren. Wenn du in Zukunft keine Rechnungen (als PDF angehängt) per E-Mail erhalten möchtest, kontaktiere uns bitte direkt.

Wird ein Betrag auf meiner Kredit- (oder Debit-) Karte gesperrt, wenn ich meine Fahrt beginne?

Ja. Zu Beginn jeder Fahrt wird ein geschätzter Reisebetrag von deiner Kredit- (oder Debit-) Karte vorab autorisiert. Wenn dieser Betrag nicht gebucht werden kann, kann deine Fahrt leider nicht beginnen. In solchen Fällen empfehlen wir, dich bei deiner Bank oder deinem Kreditkarteninstitut nach einer Lösung zu erkundigen.

Wenn du eine Prepaid-Debit- oder Kreditkarte verwendest, vergewissere dich bitte, dass du genügend Guthaben auf deinem Bankkonto hast, bevor du deine Fahrt antrittst.

Die tatsächlichen Gesamtkosten deiner Fahrt werden nach Ende der Miete von deiner Karte abgebucht.