Parkregeln

Wo darf ich in Köln parken?

Wir arbeiten eng mit der Kommunalverwaltung in Köln zusammen, damit du überall im SHARE NOW Geschäftsgebiet Köln kostenfrei parken darfst. Faustregel beim Parken ist, dich zu fragen: Würde ich mein eigenes Auto hier stehen lassen?

Du kannst fast überall parken. Aber wo darfst du einen Zwischenstopp machen oder deine Miete beenden?

Zwischenstopp
innerhalb des Geschäftsgebiets
Beenden der Miete
innerhalb des Geschäftsgebiets
Parkplätze
Entgeltfreie Parkplätze
Mischparken
Freies Parken mit Lizenz und kostenpflichtiges Besucherparken
Zeitlich beschränkte Parkplätze
Wochenmärkte, Busspuren, Ladezonen, Umzüge, usw.

Sofern die Fristen der Beschränkung eingehalten werden
✓*
Parkscheibezonen
Eigene Parkscheibe wird benötigt

Mit Parkscheibe und
Einhaltung der Frist
Nein
Parkscheinzonen, Parkhäuser und Parkplätze
Öffentlich bewirtschaftete, kostenpflichtige Parkplätze

Auf eigene Kosten
Bitte Hinweis beachten**
Nein
Privatparkplätze
Supermärkte, Firmen, private Gelände, usw.

Es sind die lokalen Hinweise zu beachten
Nein
Reines Bewohnerparken
Ausschließlich für Anwohner mit Lizenz
Nein Nein

* Nur wenn die nächste Einschränkung erst 48 h nach Abstellen des Fahrzeugs wirksam wird.
** Außer es handelt sich um ein Parkhaus, mit dem eine Kooperation besteht (P2 Flughafen Köln/Bonn).

Zwischenstopps außerhalb des Geschäftsgebiets:
Es gelten die Regeln der StVO und ggf. die Parkgebührenordnung der jeweiligen Stadt.